Produkte

 

 

CO-DOK - Dokumente managen mit System

Das Dokumentenmanagement-System CO-DOK ermöglicht Ihnen eine strukturierte Lenkung und Archivierung der dokumentierten Unternehmensinformationen.

Die ganzheitliche Vorgehensweise innerhalb CO-DOK beinhaltet eine normkonforme Systematik. CO-DOK erfüllt demnach alle relevanten Anforderungen, zur Lenkung dokumentierter Informationen, an Managementsysteme (z. B. Anforderungen der DIN ISO 9001, 14001, 27001, 20000, 50000).

CO-DOK unterstützt Ihre interne Kommunikation maßgeblich und berücksichtigt dabei insbesondere die folgenden organisatorischen Anforderungen:

  • eine angemessene Kennzeichnung und Beschreibung der dokumentierten Informationen.
  • die passgenaue Lenkung der dokumentierten Informationen.
  • eine prozessorientierte Verfügbarkeit der dokumentierten Informationen.
  • einen angemessenen Schutz der dokumentierten Informationen vor Verlust der Vertraulichkeit, unsachgemäßem Gebrauch und Verlust der Integrität.
  • eine normkonforme Verteilung, Zugriff, Auffindung und Verwendung der dokumentierten Informationen.
  • geeignete Überprüfungs- und Freigabeprozesse.
  • die Überwachung von Änderungen (Versionskontrolle & Historie)
  • die nachhaltige Aufbewahrung und Verfügbarkeit der dokumentierten Informationen.

 CO-DAT_SIGNE

 

CO-DAT - Daten schützen mit System

Das Datenschutzmanagement-System CO-DAT ermöglicht Ihnen eine strukturierte Erhebung und Aktualität der jeweiligen Verarbeitungen Ihres Unternehmens, gebündelt in einem Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten.

Die ganzheitliche Vorgehensweise innerhalb CO-DAT beinhaltet eine gesetzeskonforme Systematik. CO-DAT erfüllt demnach alle relevanten Anforderungen der EU-DSGVO, zur Erhebung Ihrer Verarbeitungen.

CO-DAT unterstützt den Schutz der personenbezogenen Daten maßgeblich und berücksichtigt dabei insbesondere die folgenden organisatorischen Anforderungen:

  • ein Multi-Mandantensystem für unterschiedliche Strukturen: Niederlassungen, Zweigstellen oder verbundene Unternehmen
  • einfach zu bedienende Fragebogen-Workflows zur Erhebung Ihrer Verarbeitungen
  • eine angemessene Kennzeichnung und Beschreibung der Verarbeitungen
  • eine Aufstellung der Informationspflichten bezogen auf die einzelnen interessierten Parteien
  • eine Zuordnung der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • einen angemessenen Schutz der dokumentierten Informationen vor Verlust der Vertraulichkeit und Verfügbarkeit, unsachgemäßem Gebrauch und Verlust der Integrität
  • eine normkonforme Verteilung, Zugriff, Auffindung und Verwendung der erhobenen Verarbeitungen
  • geeignete Überprüfungs- und Freigabeprozesse
  • die Überwachung von Änderungen (Versionskontrolle & Historie)
  • die nachhaltige Aufbewahrung und Verfügbarkeit der dokumentierten Verfahren gegenüber dem Management und den Aufsichtsbehörden.

Fachlich inhaltlich steht Ihnen unser Schwesterunternehmen, die CONCEPTEC GmbH, jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei der Umsetzung der neuen Anforderungen der EU-DSGVO.

 

Videokonferenzen und Online-Meetings

Wir beraten und begleiten Sie bei den Vorbereitungen und der Einrichtung von Videokonferenzen und Online-Meetings in Ihrem Unternehmen, um die Kommunikation zwischen Ihren Mitarbeitern und darüber hinaus mit Ihren Kunden aufrecht zu erhalten.

Gleichsam gewährleisten Videokonferenzen und Online-Meetings für Bildungsreinrichtungen jeglicher Größe die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen ortsunabhängig durchzuführen. Hierfür schulen wir Ihre Mitarbeiter und Ihre Dozenten für einen praktikablen Umgang mit der Software.

Die Durchführung von Videokonferenzen ist sehr einfach und ersetzt bei Bedarf ein persönliches Meeting. Mit der mobilen Anwendung ist es möglich, Meetings ortunabhängig mit einer Vielzahl an Teilnehmern abzuhalten. Die von uns empfohlenen Konferenz-Tools ermöglichen Ihnen die zentrale Organisation von Businessmeetings für alle Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen sowie von Lehrveranstaltungen für alle Schüler und Studierende Ihrer Bildungseinrichtung.

Mit den von uns eingesetzten Tools stehen Ihnen die folgenden Funktionen zur Verfügung, die die Aufrechterhaltung Ihrer betrieblichen Kommunikation beziehungsweise Ihres Bildungsauftrages gewährleisten:

  • Videokonferenzen sicher und komfortabel
  • Arbeitsumgebung frei wählbar: Durchführung von
    Meetings und Lehrveranstaltungen jederzeit und überall
  • webbasierter Zugriff
  • Zugriff: geräteunabhängig mit Hilfe von Mobilgeräten,
    Tablets, Laptops, etc.
  • Teilnehmerübersicht und Mitarbeiterverwaltung:
    übersichtliche Darstellungen Ihrer angesetzten Meetings
    und Lehrveranstaltungen mit allen Teilnehmern
  • übergreifende Verwaltung von Meetings und Lehrveranstaltungen jeglicher Art
  • Freigabe von Bildschirminhalten für ein gemeinsames Verständnis von Dokumenten
  • Terminplanung mit Hilfe automatisierter Einladungen (E-Mail)
  • E-Mail-Funktionen und Audio-Einwahlmöglichkeiten

Für die Durchführung eines Meetings beziehungsweise einer Lehrveranstaltung richten Sie einfach ein Online-Meeting ein und laden die notwendigen Teilnehmer per automatisierter E-Mail ein. Als Teilnehmer müssen Sie anschließend nur noch auf einen Link der Einladungs-E-Mail klicken und sich gegebenenfalls in einen Audioraum mit Hilfe einer angegebenen Telefonnummer einwählen. So können auch Gäste, wie beispielsweise Businesspartner, Schüler und Studierende ohne einen Account ein Businessmeeting beziehungsweise eine Lehrveranstaltung verfolgen.

Unsere Berater helfen Ihnen bei der Einrichtung von Videokonferenzen auf Ihren Systemen und schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang damit. Gerne unterstützen wir Sie darüber hinaus bei der Verwaltung und bei der Einrichtung von verschiedenen Meetings oder Lehrveranstaltungen, damit Sie sich voll und ganz auf die erfolgreiche Durchführung einer Videokonferenz fokussieren können.

 

 

 

 

Wissen & CO - Lernmanagement mit System

Das Lernmanagement-System WISSEN & CO ermöglicht Ihnen eine zentrale Organisation von Lernvorgängen und eine strukturierte Bereitstellung von Lerninhalten für alle Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

Die ganzheitliche Vorgehensweise innerhalb von WISSEN & CO beinhaltet die Verwaltung von Lernbibliotheken, eine rollenbasierte Mitarbeiterkoordination, die Bereitstellung von Berichten und Auswertungen sowie die Erstellung von Teilnehmer-Zertifikaten.

WISSEN & CO unterstützt den Schulungsprozess von der Schulungs-Einladung eines Mitarbeiters, über die Verwaltung von Präsensschulungen bzw. die Durchführung von Online-Schulungen, der Verständnis-Abfrage von Schulungsinhalten bis hin zur Teilnahme-Zertifikatserstellung. In praktischer Weise erstellen Sie Schulungstermine, organisieren Sie Online-Trainings und hinterlegen Neuigkeiten, Vorlagedokumente und Informationen auf einer Plattform. Hierbei werden neben der internen Kommunikation insbesondere die folgenden organisatorischen Anforderungen berücksichtigt:

  • Arbeitstempo frei wählbar: Durchführung von Schulungen jederzeit und überall
  • Webbasierter Zugriff
  • Teilnehmerübersicht und Mitarbeiterverwaltung: dokumentierte
    Schulungsteilnahme
    mit Hilfe verschiedenster Berichte und Auswertungen
  • Individuelle Anpassung der einzelnen Module je Mitarbeiter
  • übergreifende Verwaltung von Lerninhalten aus allen Fachbereichen
    (Qualitätsmanagement, Informationssicherheit, Datenschutz, Arbeitssicherheit, …)
  • Erstellung personalisierter Zertifikate nach erfolgreichem Kursabschluss
  • Terminplanung mit Hilfe automatisierter Einladungen
  • Rechte- / Rollenkonzept
  • E-Mail-Funktion

Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Berater jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und unterstützten Sie sowohl flexibel als auch individuell bei der Administration und der Erstellung von Schulungsinhalten.

CONSYLTEC GmbH Bleichstraße 5 45468 Mülheim an der Ruhr Tel.: 0208/69609-790 E-Mail: info@consyltec.de